30. November 2021

Aus- und Fortbildungen

ÜberTom
Über Uns

Aus- und Fortbildungen

In der Hundeschule und Hundetagesstätte Tom for Dogs in Berlin legen wir großen Wert auf Aus- und Fortbildungen. Bei uns haben alle Mitarbeiter:innen, seien es Betreuer:innen oder Trainer:innen, eine wissenschaftlich fundierte Ausbildung. Dadurch fußt unsere tägliche Arbeit auf einem soliden Fundament und nicht auf Ahnungen, Vermutungen oder aber auf früheren Irrtümern der Hundeerziehung.

Darüberhinaus sind wir bestrebt, unser Wissen durch Weiterbildungen ständig zu erweitern, aktuell zu halten sowie neue Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung in unsere Arbeit einfliessen zu lassen. Die Kynologie, die Forschung rund um Hunde, ist eine vergleichsweise junge wissenschaftliche Disziplin und bringt laufend neue Erkenntnisse über Verhalten, Wesen und Lernverhalten unserer Hunde. Diese Erkenntnisse wollen wir schnellstmöglich umsetzen.

Neben den Aspekten der Kynologie bilden wir uns beständig zu Trainingsmethoden für Hunde und für euch Halter:innen fort.

Hierdurch habt ihr die Garantie, dass wir nach neuesten Methoden und Erkenntnissen mit euch und euren Hunden arbeiten. Und euch dieses Wissen auf qualitativ höchstem Niveau weitergeben können.

Hundetrainer Tom Münch: Aus- und Fortbildungen

Kynologischer Lebenslauf Tom Münch

2007 Weiterbildung zum geprüften MBTI Coach
Seit 2014 Ehrenamtlicher Gassigänger Tierheim Hilden. Mitarbeit in der Tierheim Hundeschule sowie Unterstützung bei der Vorbereitung von Hunden auf Wesenstest und Vermittlung.
05/2016 - 05/2017 Ausbildung zum Hundeerzieher und Verhaltensberater IHK bei der IHK Potsdam in Vollzeit. Leistung von über 400 Stunden Praktika in verschiedenen Hundeschulen und im Tierheim Hamburg.
Studienbegleitende Tätigkeit als Hundetrainer mit Leitung von Welpen- und Gruppenkursen. Tätigkeit als Dogwalker.
05/2017 - 12/2018 Gründung der Hundetagesstätte Tom for Dogs.
Einzeltraining und Verhaltensberatungen.

Freiberufliche Trainertätigkeit bei mehreren Hundeschulen in Berlin und Brandenburg. Leitung von Gruppenkursen für Grunderziehung und Beschäftigung sowie von Einzeltrainings und Verhaltensberatungen.
Trainer im Bereich Vermittlung für das Tierheim Berlin.
Dozent für Seminare für Hundehalter:innen und Trainer:innen.

2019 Aufnahme in den Trainerverbund für gewaltfreies Hundetraining "Trainieren Statt Dominieren".
2020 Anerkennung als Sachverständige Person für die Abnahme der Sachkundeprüfungen („Hundeführerschein“) bei Hundehalter:innen in Berlin sowie für die Durchführung von Wesenstests nach § 10 Abs. 4 des Berliner Hundegesetzes.

Fortbildungen

07/2018 Konditionieren vs. Kommunizieren Dr. Ute Blaschke-Berthold
01/2019 Entwicklungsphasen beim Hund Celina del Amo
02/2019 Entspannung Teil I und II Dr. Ute Blaschke-Berthold
02/2019 Übungspool Welpen Celina del Amo
05/2019 Junghundetraining für Trainer Mag. Bina Lunzer
03/2020 Werkzeugkiste für Hundetrainer
Teil I und II
Dr. Ute Blaschke-Berthold
04/2020 Beyond Food: The Premack Principle Kathy Sdao, Associate CAAB
11/2020 Angst - und was sie mit uns macht Aurea Verebes
12/2020 Training in der Hundegruppe Dr. Ute Blaschke-Berthold
03/2021 Einarbeitung eines neuen Hundes in die Hundegruppe Anne Rosengrün
03/2021 Junghunde in der Hundegruppe Anne Rosengrün
08/2021 Trennungsstress 2.0 Dr. Ute Blaschke-Berthold
10/2021 Trennungsstress 2.0: Praktische Umsetzung Teil I und II Gerrit Stephan
11/2021 Praxisorientiertes Erstellen und Nutzen von Trainingsplänen Dr. Stephan Gronostay
01/2022 Kreuzungsarbeit für Dogwalker Anne Rosengrün
01/2022 Train the Trainer:
Medical Training für Hunde
Anna Oblasser-Mirtl,
AnimalTrainingCenter Austria
04/2022 Mehrhundehaltung
Teil I und II
Dr. Stephan Gronostay
10/2022 Gefährlichkeit von Hunden einschätzen Dr. Barbara Schöning
01/2023 Ressourcenverteidigung
Teil I und II
Anne Rosengrün
Werkzeuge des Hundetrainers
Call Now Button