6. April 2018

Kurse

Training
Slider

Tom for Dogs Hundetraining Kurse

Hundeführerschein Berlin beantragen - Vorbereitung auf den Sachkundenachweis

Bild Hundeführerschein in Berlin

In Berlin herrscht seit dem 01.01.2019 eine allgemeine Leinenpflicht, das heisst, alle Hunde müssen außerhalb von Auslaufgebieten und Freilaufflächen an der Leine geführt werden. Wer seinen Hund ohne Leine laufen lassen möchte, muss über die notwendige Sachkunde verfügen und diese theoretisch und praktisch zusammen mit dem Hund nachweisen können. Ausnahmen gelten für Hunde, die vor Juli 2016 bereits im Besitz des Halters waren oder für Hundehalter, die in den letzten 5 Jahren bereits Hunde gehalten haben.

Die Hundeschule Tom for Dogs bietet euch die Möglichkeit, euch auf die theoretische und praktische Prüfung der Sachkunde vorzubereiten. In 8 Terminen werden wir euch und eure Hunde individuell auf die Aufgaben der praktischen Prüfung vorbereiten. Hierzu gehören Aufgaben aus dem Bereich des Grundgehorsam, beispielsweise das ruhige Begrüßen einer fremden Person, das Erdulden von Berührungen durch den Halter und das Auslesen des Chips, Herausgabe von Spielzeugen, aber auch den Hund ohne Leine führen zu können, ein gut funktionierender Abruf und entspannte Begegnungen mit anderen Hunden sowie die Kontrolle des Hundes während eines Spaziergangs ohne Leine in der Stadt mit entsprechenden Ablenkungen wie Radfahrer, Skateboardfahrer usw.

Neben den unterschiedlichen Übungen bieten wir euch die Möglichkeit, die praktische Prüfung als Probelauf durchzuspielen, um für den Sachkundenachweis gewappnet zu sein. Ich bereite euch auf die Prüfung durch einen Sachverständigten vor. Gleichzeitig habt ihr die Möglichkeit an unseren regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen zum Ablauf der Prüfung und zur Vorbereitung auf den theoretischen Sachkundenachweis teilzunehmen und dort all eure Fragen zu adressieren.

Unseren Tom for Dogs Übungsbogen für die theoretische Sachkundeprüfung (mit Antwortschlüssel am Ende des Bogen) könnt ihr euch hier herunterladen.

Kursdetails

Wann

Nächster Kursstart: Mite März 2019

Dauer

8 Kurseinheiten

Kursgebühr

20 € pro Termin bzw. 18 € als 8er Karte

Tom for Dogs Anti Giftköder 4x4

Hundeschule in Berlin - Spezialtraining Anti Giftköder Training - Hund schnüffeln am Boden

Nur 4 Teams in 4 Terminen: Das Tom for Dogs Anti Giftköder 4x4.

Das kleine 1x1 des Aus geben und am Futternapf warten kann euer Hund zuhause aus dem ff? Nur bei gefundenem Fressen kennt euer Hund keine Verwandten und erst recht keine Signale mehr? Dann ist es Zeit für das Tom for Dogs Anti Giftköder 4x4!

Wäre es nicht toll, wenn euer Hund Fressbares und Giftköder anzeigt, anstatt sie so schnell wie möglich herunter zu schlingen? Wenn er sogar ohne Leine einen am Boden liegenden Leckerbissen verschmäht? Wenn ihr auch im Sommer wieder entspannt durch Parks spazieren könnt ohne dass du ständig den Boden nach Gefahren absuchen musst? Wenn er auch auf Entfernung jeden Gegenstand auf Signal sofort ausspuckt? Wir trainieren mit nur 4 Teams an 4 Terminen in Theorie und Praxis, wie euer Hund

  • Fressbares am Wegesrand anzuzeigen, anstelle sich den Fund einzuverleiben
  • Vor Futter zu stoppen
  • Den tollsten Leckerbissen liegen zu lassen und sich seine Belohnung von dir zu holen

4 Lektionen Theorie und Praxis. Zusätzlich bekommt ihr wertvolle Tipps und Informationen zum Thema Giftköder und Erste Hilfe im Falle einer Vergiftung. Dabei werden wir das Training an unterschiedlichen Orten durchführen, um gleich Ablenkung und städtisches Umfeld in den Übungsablauf einzubauen. Die Gruppengröße ist auf 4 Mensch-Hund Teams beschränkt, damit ich euch individuell coachen und betreuen kann.

Kursdetails

Wann

Nächster Kursstart: auf Anfrage

Dauer

4 Kurseinheiten a 60 min.

Kursgebühr

149 €

240 € (Einzeltraining)

Schnüffelspiele - Beschäftigung für schlaue Spürnasen

Bild Schnüffelkurs in Berlin

Nasenarbeit ist eine artgerechte und abwechslungsreiche Beschäftigung und Auslastung für die meisten Hunde - und sie macht Spaß! Dem Hund, weil er mit immer wieder neuen Aufgaben seinem Hobby nachgehen kann und dem Halter, der ganz nebenbei mitbekommt, was Hunde alles mit der Nase fertig bringen.

Wusstet ihr, dass Hunde "stereo" riechen können? Dass Hunde ein im Vergleich zur Gesamtgröße deutlich größeres Riechhirn haben als wir Menschen? Warum sich dieses natürliche Talent nicht bei der Beschäftigung unserer Vierbeiner zunutze machen?

In diesem Kurs zeige ich euch

  • wie ihr euren Hund an die Sucharbeit heranführt
  • die Suche nach einem bestimmten Geruch (z.B. Geldscheinsuche)
  • die Suche nach Gegenständen
  • die Welt der Geruchsunterscheidung und die Arbeit mit Geruchsmustern (Scent Detection)
  • Spuren- und Fährtensuche
  • Trümmerfeldsuche

In diesem offenen Kurs sind Anfänger und Fortgeschrittene in der Nasenarbeit gleichermaßen willkommen.

 

Kursdetails

Wann

nächster Kursstart Ende April
Meldet euch jetzt an!

Dauer

fortlaufend

Kursgebühr

20 € pro Termin
18 € pro Termin als 10er Karte